Anzeigen der Inhalte vom Tag: urban opera

"Toll war's," so war der Kommentar von verschiedenen Menschen, die am Gründonnerstag in die Potsdamer Platz Arkaden kamen , um das Überraschungskonzert von Urban Opera zu hören. Urban Opera, das ist klassische Musik an aussergewöhnlichen Orten. Und die Potsdamer Platz Arkarden in Berlin, sind solch ein aussergewöhnlicher Ort. Normalerweise ist die Einkaufspassage nicht für ein klassisches Konzert angedacht, doch Urban Opera überzeugte mit dem Gegenteil. Plötzlich fingen die Sänger, 2 Damen und 2 Herren, an zu singen und die Menschen, die eben noch an die letzten Osterbesorgungen dachten , blieben stehen und lauschten den Klängen der wunderbaren Stimmen. So plötzlich wie sie anfingen zu singen, so plötzlich endete auch das Überraschungskonzert. Nachdem die letzten Töne verklungen waren, löste sich die mittlerweile gebildete Menschenmenge um die Sänger herum wieder auf und der normale Shoppingalltag ging ganz normal weiter - so als wäre nichts gewesen. Mit dem Unterschied, dass das eine oder andere Summen der Melodien, bei den Zuschauern zu hören war. Weil es so begeistert angenommen wurde, wird auch am Ostersamstag gegen 17.00 Uhr, Urban Opera ein weiteres, kleines Konzert, bestehend aus 3 Arien, zum Besten geben. Ich freu mich drauf. www.urbanopera.de

Apr032011

Heilmassagen

Veröffentlicht in Tägliches

Während meiner Aufenthalte in Sri Lanka und in England lehrte mich mein Yogalehrer Prof. Dr. Karunathilaka auch die Kunst der dortigen Massagetechniken. Ganzkörpermassagen, Kopfmassagen, aber auch das Händeauflegen.

Die Kopfmassage soll bewirken, dass die Gehirnhälften sich synchronisieren. Bei dem Händeauflegen, an bestimmten Stellen des Körpers und des Kopfes, wird heilende Energie in den Körper geleitet, ähnlich dem Reiki. Dieses bewirkt, dass das Körpersystem ins Gleichgewicht gebracht wird, Stress wird abgebaut und ein erholsamer Prozess setzt ein. Bei der Körpermassage werden die Beine, der Rücken und die Füße massiert. Die Körper -und Kopfmassage, sowie das Händeauflegen sind eine schöne und beruhigende Erfahrung. Der Körper kommt wieder ins Gleichgewicht und Blockaden werden beseitigt.

Am Montag den 4. April gegen 21.00 Uhr proben wir unseren Oster Flashmob in den Potsdamer Platz Arcarden, Berlin. Wer in der Nähe ist, kommt einfach vorbei. Wir freuen uns darauf.